Allgemein
Corona- Lage in Bolivien

Corona- Lage in Bolivien

Andreas Motschmann aus Altenkunstadt unterrichtet seit fast 14 Jahren an der Deutschen Schule in La Paz. Er berichtet über die Pandemie aus dem Andenland Bolivien: Monatelange harte Einschränkungen / Nur 35 Intensivkrankenbetten in Bolivien.Nach Bekanntwerden der ersten Corona-Fälle ließ die bolivianische Regierung unmittelbar alle Schulen und öffentlichen Einrichtungen im Land schließen. Mein Unterricht ist seit...
Neuer Kalender bei Weltladen und "Krämer reloaded".

Neuer Kalender bei Weltladen und „Krämer reloaded“.

Wie jedes Jahr gibt es den neuen Inti Runa Kalender im Weltladen und bei der TouristInfo in Bensheim. Beide Locations sind ja z.Zt. zusammen in der Hauptstraße 53 in Bensheim.Darüber hinaus gibt es die Postkartenedition immer noch bei Daniela Recktenwald von „Krämer reloaded“. Da hoffen wir doch auf rege Verkäufe zugunsten unserer Projekte. Ein schöneres...
Die Coronasituation in Bolivien

Die Coronasituation in Bolivien

Wie sieht es momentan aus in Bolivien und wie kommen die Projekte damit zurecht? Matthias Schaider hat aufgrund von aktuellen Mail- Zusendungen unserer Projekte vor Ort einen Bericht geschrieben, der im „Bergsträßer Anzeiger“ veröffentlicht wurde. Nachfolgend der Pressetext: Das Virus trifft Bolivien mit voller Wucht Strenge Quarantänemaßnahmen, kein funktionierendes Gesundheitssystem. „Wir leben hier in einer...
Runder Geburtstag

Runder Geburtstag

Wenn jemand rundherum zufrieden ist, gibt er gerne etwas ab. So auch Jutta Sudheimer-Flohr aus Bensheim, die einen runden Geburtstag mit Ihren Freunden gefeiert hat. Und die sich keine Geschenke gewünscht hat, sondern bat, für zwei Organisationen zu spenden, die sich für die Zukunft von Kindern einsetzen. Der eine Verein ist „Asiens vergessene Kinder“ und...
"Krämer reloaded": Auch bei Postkarten

„Krämer reloaded“: Auch bei Postkarten

Es war einmal… eine Postkartenedition von Inti Runa mit bolivianischen Motiven, die mäßig erfolgreich vor vielen Jahren angeboten wurde. Dies wurde einer guten Fee zugetragen. Die sich aufmachte, die Postkarten erneut anzubieten. Und so kam es, dass Daniela Recktenwald von „Krämer reloaded“ in Bensheim ziemlich viele Postkarten und sogar ganze Editionen in einer Kasette verkaufte....
Ausstellung im Landratsamt Heppenheim

Ausstellung im Landratsamt Heppenheim

Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums gab es eine weitere Kalenderausstellung für Inti Runa im Landratsamt des Kreises Bergstraße in Heppenheim. Am Montag, den 26.11.2018 begrüßte Landrat Christian Engelhardt zahlreiche Gäste im Foyer des Landratsamtes zur Vernissage der Ausstellung mit Kalendern aus den vergangenen Jahren. Ein beispielhafter Querschnitt der verschiedenen Kalenderproduktionen ergab einen bunten Strauß verschiedenster...
Analog zu Inti Runa: 25 Jahre Kaiser Ingenieurbau

Analog zu Inti Runa: 25 Jahre Kaiser Ingenieurbau

Sowohl unser Verein Inti Runa als auch unser größter Sponsor, die Fa. Kaiser Ingenieurbau in Andernach begehen in diesem Herbst 25- jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hatte der Gründer und Chef Werner Kaiser ausgesuchte Kunden zu sich nach Andernach eingeladen. Ludwig März von Inti Runa und Pfarrer Josef Neuenhofer als Repräsentant der Kinderheime „Arco Iris“...
Ausstellung 25 Jahre Inti Runa

Ausstellung 25 Jahre Inti Runa

Die Stadt Bensheim hat eine Kalenderausstellung ausgerichtet, anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Inti Runa. Am 16. September eröffnete Bürgermeister Rolf Richter die Ausstellung im 3. OG. des Rathauses der Stadt. Richter verwies nicht nur auf den künstlerischen Aspekt der Ausstellung, die einen farbenprächtigen Querschnitt durch die Kalenderproduktion der vergangenen Jahre zeigt, sonderen ebenso auf die...
25 Jahre Inti Runa und Winzerfestumzug

25 Jahre Inti Runa und Winzerfestumzug

Aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums von Inti Runa hat der Verein erstmals beim Winzerfestumzug in Bensheim teilgenommen. Mit einer bolivianischen Tanzgruppe, die traditionelle Tänze präsentierte. Extra aus Frankfurt und Umgebung waren die Mitglieder der Tanzgruppe „Pachamama“ angereist, um traditionelle Tänze aus dem Hochland Boliviens zu präsentieren. Mit ihren original Trachten, sehr farbenfroh gestaltet, und mit...
Außergewöhnliche Spenden

Außergewöhnliche Spenden

  Schon im Dezember vergangenen Jahres ist einer unserer großen Förderer, Rainer Krebs verstorben. Seine Familie hat statt Kranzspenden um Beiträge für Inti Runa gebeten. Eine erstaunlich große Summe im vierstelligen Bereich kam zusammen. Das war sicher auch im Sinne von Rainer Krebs. Dafür ein herzliches Dankeschön. Zu unserer jährlichen Kalenderaktion, die seit Anfang an...
Lesung Stefan Gurtner

Lesung Stefan Gurtner

Wieder einmal kommt Stefan Gurtner zu einer Lesetournee u.a. nach Deutschland. Dieses Mal berichtet er über die Theaterarbeit mit den Jugendlichen seines Projektes „Tres Soles“. Am Do. den 12.10. um 20:oo ist sein Auftritt im Theater Mobile in Zwingenberg unter dem Titel: Alles nur Theater!? Zugegebenermaßen ein seltsamer Titel für die Veranstaltung mit dem in...
Riesenerfolg im Theater Mobile

Riesenerfolg im Theater Mobile

Die Musikgruppe „Canto Sur“ aus Sucre, Bolivien, hatte am 12.06.17 einen grandiosen Auftritt im Theater Mobile in Zwingenberg. Der Theaterkeller war bis zum Bersten gefüllt. Die Gruppe um den Gründer der gleichnamigen Musikwerkstatt, Vicente Vargas, gaben ein Konzert der Extraklasse, das Publikum war begeistert. Im ersten Teil des Konzertes gab es traditionelle Stücke zu hören,...